Leitung des Supply-Chain-Management für Oral-Care-Produkte in West- und Osteuropa für ein Unternehmen der Konsumgüterindustrie

Abteilungsleiter Planung und Initiativen Oral Care

Unternehmen:
Procter & Gamble Manufacturing OhG (Gross Gerau)

Rolle / Aufgabe:
Abteilungsleiter Planung und Initiativen Oral Care

Branche:
FMCG (Health Care)

Umsatz: 
Ca. 40 MRD USD

Mitarbeiter:
P&G: 110,000
Standort Gross Gerau: 600

Situation:
Produktverfügbarkeit während Umstellung des Produktportfolios sicherstellen

Sitz:
Cincinnati, Ohio

Internet:
www.pg.com

Eigener Verantwortungsbereich (Umsatz / Mitarbeiter):

  • 10 Mitarbeiter

Auftrag:

  • Sicherstellung einer Verfügbarkeit von >99,5% für den Kunden während eines Austausches bzw. Ersetzens eines Großteils des Produktprogrammes

Maßnahmen:

  • Produktauslauf und -anlauf (inklusive Bestandsaufbau zum Start der neuen Produkte) auf Fertigwarenbasis in Zusammenarbeit mit den Planern in den Ländern in SAP abgebildet
  • Abgeleitete Planung auf Materialbasis erstellt
  • Kontinuierliche Steuerung der neuen Produktvarianten und des Projektfortschritte
    > regelmäßigen Einfluss auf Produktauslauf- und -anlaufplanung durchgeführt und bei Bedarf angepasst
  • Synchronisation mit Produktionskapazitäten (intern und extern)

Erfolge:

  • 100 neue Artikel im Laufe des Projektes eingeführt
  • Verfügbarkeit von 99,5% im Übergangszeitraum erreicht
  • Bestandsfenster zum Verkaufsstart erreicht, keine größeren Restbestände an Fertigware und Materialien
Scroll to Top